Christian KayedSeminar StoryguideMargarete Wenzel
 

Seminar Storyguide

Eine Kompetenzerweiterung

Seminar mit Dr.in Margarete Wenzel und Christian Kayed

Was?
Mündlich frei erzählte Stories bereichern Führungen und ergänzen sie.
Historische Stoffe, Anekdoten, Quellengeschichten, Bonmots und Alltagserlebnisse können als Erzählstoffe zubereitet werden, die Ohr und Herz erfrischen und verbindend auf Gruppen wirken. Sie sind starke Ressourcen für Führungen.
Kulturvermittler, Fremdenführerinnen und Museums-Guides sind lebenslang Lernende. Sie reagieren in ihrer Arbeit professionell und spontan auf wechselnde Anforderungen, betreuen verschiedenste Gruppen und tun im Spannungsfeld zwischen Informationsvermittlung und Unterhaltung ihr Bestes. Genau dafür ist Storytelling hilfreich.
Für sie ist dieses Fortbildungsangebot geeignet.

Wie?
Es werden Einblicke in den Einsatz des freien Erzählens von Geschichten geboten.
Im Dialog mit Margarete Wenzel, Fachfrau für Storytelling, wird diese Kulturtechnik verständlich gemacht.
Der Storyguide Christian Kayed erzählt, wie er zu einem Geschichtenführer wurde und gibt konkrete Beispiele aus seinen Führungen.
∗ Praktische Übungen zum eigenen Erzählen der Teilnehmerinnen,
∗ Tipps, Tricks und Techniken sowie der
∗ Dreh zur Verwendung in ihren Arbeitskontexten
runden das Seminar ab.
Empfohlen wird die Buchung eines Tagesseminares.
Seminarreihen, Projekte und andere Formate können nach Bedarf vereinbart werden.

Wer?
Engagieren können uns:
Veranstalter von Fortbildungen für Museums-Guides, Fremdenführer und Kulturvermittlerinnen;
Museumsleiterinnen sowie Personalmanager musealer und anderer Einrichtungen, in denen Führungen angeboten werden.

Wo?
In Seminarräumen und dort, wo die Führungen stattfinden.

Warum?
Erzählen wertet Führungen auf.
Es ist ein zusätzliches Tool, das Körper- und Stimmausdruck, Auftreten, Kontakt mit den Teilnehmenden und Nachhaltigkeit des Mitgeteilten entwickeln hilft.
Durch die natürliche Verlockung, gute Geschichten weiterzuerzählen, bewirkt Storytelling einen feinen Werbeeffekt.

Information:
Dr.in Margarete Wenzel, Maerchenakademie-Wien, 01 – 481 76 64, margaretewen@tele2.at

Margarete Wenzel
Dr.in phil, geboren in Wien 1964, ist seit über 20 Jahren freischaffend als Märchenerzählerin und Seminarleiterin unterwegs. Seit 2010 konzipiert und verwirklicht sie außerdem – im Auftrag der Schloss Schönbrunn Kultur- und BetriebsgmbH – Storytelling-Aktivitäten mit Guides in Hofmobiliendepot, Hofburg und Schloss Schönbrunn.

Christian Kayed
geboren in Bludenz 1971, lebt als Fremdenführer, Geschichtenerzähler und Autor in Innsbruck und verbindet als Storyguide facts & fiction.