Abtei BrauweilerHerbst in SüdtirolRuine Ehrenberg
 

Fahrten

Die meisten Fahrten des Storyguide sind privat gebucht; die letzte öffentliche Literaturfahrt ging am 9. November 2008 nach Füssen und ins Schloss Neuschwanstein, wo mittelalterliche Sänger, der Heilige Magnus und Geigenbauer zu Wort kamen.

Literatur im bayrischen Königswinkel

mit Dr. Barbara Knoflach-Zingerle

Sonntag, 9. November 2008

Diese Literaturfahrt führt uns in Richtung Norden zu einer ganz besonderen Burg: Neuschwanstein, das ganze Jahr von Touristen gestürmt, ist im November beinahe sich selbst überlassen. In diesem "Märchen-schloss" tauchen wir im Rahmen einer Führung in die Vorstellungswelt von König Ludwig II. ein und hören von den mittelalterlichen Epen, die hier als Dekorationsmotive Verwendung fanden. Der Sängerkrieg auf der Wartburg wird dabei eine besondere Rolle spielen.

In Füssen, das Jahrhunderte lang ein Zentrum für Lauten- und Geigenbau war, besuchen wir nach dem Mittagessen (im Preis enthalten) das Museum für Instrumentenbau im ehemaligen Kloster St. Mang. Lassen Sie sich überraschen, was Sie hier zu sehen und zu hören bekommen!

Wenn Zeit und Wetter es zulassen, gehen wir noch zur Pfarrkirche und hinauf zum Schlosshof, die beide sehenswert sind. Nach einer kleinen Jause geht es - untermalt von kurzen Lesungen zu Themen des heutigen Tages - zurück nach Tirol.

Abfahrt:
Hall, vor M-Preis, Stadtgraben, 7.40 Uhr
Innsbruck, Ecke Innrain / Marktgraben, 8.00 Uhr

Preis: € 86,-- (Fahrt im bequemen Reisebus, Mittagessen, Jause, Eintritte, Führungen, Lesungen)

Anmeldung: Dr. Barbara Knoflach-Zingerle, Tel.: 05223 – 52184, knoflach@utanet.at

Reiseleitung: Christian Kayed und Dr. Barbara Knoflach-Zingerle